Touristeninformationszentrum Nový Jičín

Životice u Nového Jičína

Životice u Nového Jičína

Das Dorf Životice u Nové Jičína ist im Nordosten von den Bergen Jedle und Hlásnice und im Süden vom Berg Mořkovská umgeben. Der Fluss Jičínka fließt durch das Tal des Dorfes. Erwähnenswert ist die Kirche St. Johannes der Täufer, die 1451 an der Stelle der ursprünglichen Holzkirche St. Johannes errichtet wurde, die 1898 vollständig abbrannte. Aus dieser Zeit ist ein Holzaltar aus dem Jahr 1482 erhalten geblieben, der heute in der Mährischen Galerie in Brünn zu sehen ist.

Weitere Informationen über das Dorf finden Sie HIER.

Schnelle Links:

Kontakt:
(+420) 556 711 888
(+420) 556 768 288
(+420) 735 704 070

icentrum@novyjicin.cz
http://www.icnj.cz/

Adresse:
Masarykovo nám, 45/29
Nový Jičín 741 01
Česká republika

GPS:
N 49° 35' 39.184''
E 18° 0' 29.756''

Öffnungszeit:
Po–Pá: 8:00 – 17:00
So, Ne: 9:00 – 16:00
Svátky: 9:00 – 16:00

Dieses Projekt wurde aus dem Haushalt des mährischen-slezischen Kreises in Höhe von 20.000,-Kronen mitfinanziert wurde. Unterstützung der T.I.Z. im M.S.K. für das Jahr 2013.

GDPR