Touristeninformationszentrum Nový Jičín

Kojetín, ein Ortsteil von Nový Jičín, liegt zwischen dem Berg Svinec und dem Berg Stranice. Hier gibt es viele Naturattraktionen, wie z. B. das Naturdenkmal Pikritové mandlovce, das Sie auf beiden Seiten der Straße sehen können, die von Kojetín zu einem anderen Ortsteil von Stranik führt. Es ist verboten, die Wände des Steinbruchs in irgendeiner Weise zu stören, da sie ein historisch und geologisch wertvolles Zeugnis der vulkanischen Aktivität unter Wasser sind.

Die Aufmerksamkeit der Naturliebhaber wird die großblättrige Linde am nördlichen Rand von Kojetín auf sich ziehen - dieser monumentale Baum ist einer der ältesten in der Region Nový jičín. Nähe der Talsperre steht ein Babyka-Ahorn, der zu den ältesten Bäumen Nordmährens gehört.

Sportliche Aktivitäten werden vor allem im Skigebiet Svinec angeboten. Die Hauptpiste ist etwa 480 Meter lang und auch für geübte Skifahrer geeignet. Sie können auch Ihre Kinder mitbringen, die auf dem Hügel Včelínek mit Naturschnee Ski fahren können. Natürlich ist das Nachtskifahren bei künstlicher Beleuchtung ein Muss.

Schnelle Links:

Kontakt:
(+420) 556 711 888
(+420) 556 768 288
(+420) 735 704 070

icentrum@novyjicin.cz
http://www.icnj.cz/

Adresse:
Masarykovo nám, 45/29
Nový Jičín 741 01
Česká republika

GPS:
N 49° 35' 39.184''
E 18° 0' 29.756''

Öffnungszeit:
Po–Pá: 8:00 – 17:00
So, Ne: 9:00 – 16:00
Svátky: 9:00 – 16:00

Dieses Projekt wurde aus dem Haushalt des mährischen-slezischen Kreises in Höhe von 20.000,-Kronen mitfinanziert wurde. Unterstützung der T.I.Z. im M.S.K. für das Jahr 2013.

GDPR